Organisation
 


 

SAVE THE DATE:

Siemens PLM Connection 2018

19.+20.Juni 2018

 

Herbsttagungen 2017

Weitere Informationen HIER

 
 
 
 
 
 
 

SIG MANUFACTURING

Die Special Interest Group (SIG) Manufacturing besteht aus den Bereichen Werkzeugbau und CAM. Das beginnt mit der Erstellung von „krummer Geometrie“ bis hin zu deren Fertigung auf den Werkzeugmaschinen. Und seit NX7.5 auch mit dem externen Messen der Teile auf CMM. Das ganz wird von Wizzards, die Routinearbeiten automatisieren abgerundet.

Im Detail beschäftigen wir uns mit:

Shape Studio

Free Form Modeling

Mold-Wizzard

Die-Wizzard

Elektroden Wizzard

3- bis 5-Achsen Fräsen

2- bis 4-Achsen Drehen

Dreh-Fräsbearbeitung

Erodieren

Feature-Based-Manufacturing

Blisk- and Impeller-Machining

Programm-und Maschinen-Simulation

Werkstattorganisation

Messen auf Koordinatenmessmaschinen


 

SIG-LEITUNG:

SIG-LEITER:
Wolfgang Meyer

SIG-STELLVERTRETER:
Detlef Söhlke

Siemens PLM-ANSPRECHPARTNER:
N.N.

NX CAM Workshop

NX CAM Workshop

Auf der Siemens PLM Connection Deutschland 2014 wird ein NX CAM Workshop angeboten. Schwerpunkt soll sein, an konkreten Aufgabenstellungen aus der Praxis optimale NX-CAM Lösungsansätze und Strategien aufzuzeigen und gegebenfalls nach Anleitung nachzumachen.

Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Daher die bitte an Sie, uns bis spätestens 25.04.2014 Praxisbeispiel zu überlassen, an denn wir die Lösungswege aufzeigen können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Für nähere Informationen senden Sie eine Nachricht an Wolfgang Meyer sig-manufacturing@plm-benutzergruppe.de

 

Konferenzarchiv

Alle Unterlagen zu Vorträgen der Anwenderkonferenzen finden Sie ab sofort im Konferenzarchiv.