PLM-Benutzergruppe e. V.

Die Organisation

Ziel und Zweck der PLM-Benutzergruppe

Die PLM-Benutzergruppe fördert das Miteinander der Siemens PLM Software Anwender um die Software Produkte voran zu treiben, zu optimieren und die Effizienz beim Einsatz zu steigern. Die Benutzergruppe bietet die Möglichkeit, dass der Softwarehersteller Siemens und die Anwender in Kontakt treten um sich gegenseitig auszutauschen.

Es liegt ein besonderes Augenmerk auf der jährlich stattfindenden Siemens PLM Connection Deutschland, welche eine Plattform zur Kommunikation zwischen Anwendern, Dienstleistern und dem Hersteller bietet. Diese Möglichkeit der Kommunikation ist in Deutschland einmalig und bietet ein einzigartiges Netzwerk.

Des Weiteren eröffnen Herbsttagungen einzelner SIGs die Option, sich noch fachspezifischer zu informieren und auszutauschen. 

Vorstand

1. Vorsitzender
Tim Behnke
Geschäftsführer der neoapps GmbH
 

2. Vorsitzender
Thorsten Kusnik
BSH Hausgeräte GmbH
 

Schatzmeister
Christoph Bayer
Geschäftsführer der ECAD-PORT GmbH
 

Technischer Koordinator
Helmut Wirth
RENK AG
 

Beisitzer
Karsten Kreher

Software AG

 

Arbeitsgruppen | SIGs | Special Interest Groups